Lokah samastah - gesungen mit Kindern [so herzig)

Ein Mantra zum Abschluss einer Yogastunde singen? Das, was sich viele Erwachsene nicht trauen, ist für Kinder eine Selbstverständlichkeit und wurde von meinen Yogakindern in der Stunde sogar immer eingefordert.

Damit Ihr einen Eindruck davon bekommt, wie gut das klingt, habe ich unser gemeinsames Lokah Samastah mal aufgenommen - nach einer Version, die ich mal in einer wunderbar herzöffnenden Klasse mit Kai Treude kennen gelernt habe (im Video beginnt er mit einer langsameren Version und wechselt dann in "unser" Tempo).

Dreh die Boxen auf und lass Dich berühren von der Kraft der Kinderstimmen:









In diesem Sinne: 

Mögen alle Lebewesen glücklich sein und mögen meine Gedanken, Worte und Taten zum Glück aller beitragen.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gib mir Stoff und kein Plastik: DIY-Vorratsbeutel statt Plastikdose ***nachhaltig leben***

Rituale - nicht nur wichtig in der Kinderyogastunde

Barfuß oder ohne Schuhe? Warum ich barfuß laufe ***nachhaltig leben***